Was ist der Mehrwert des “Light up yourself” intensive coaching?

Im Vordergrund des Coaching Programms stehst du und unsere persönlichen 1:1 Sessions. Es liegt mir dabei sehr am Herzen, dich optimal auf deinem Weg zu begleiten um dir eine bessere und tiefere Transformation zu ermöglichen. Es werden deine Themen auftauchen, die auf diesen Zeitpunkt gewartet haben, angeschaut zu werden.

Wir alle brauchen an bestimmten Stellen in unserem Leben, Menschen, die an uns glauben, uns wirklich sehen, die unser Herz berühren und die Schönheit in uns sehen. Die uns Wege aufzeichnen - Dafür bin ich während des Programms für dich da und darüber hinaus auch.

Wie finden die persönlichen Coaching-Sessions statt?

Die Coaching-Session finden entweder in Berlin oder online statt. Du kannst also dich irgendwo auf der Welt befinden. Die Sessions dauern 60 Minuten und gehen individuell auf deine Themen ein. Außerdem bin ich für dich rund um die Uhr per Email zu erreichen und werde dich über dieses Medium zusätzlich unterstützen, solltest du zwischendurch Support benötigen. Tagsüber erreichst du mich auch über Whatsapp.

Wieviel Zeit soll ich mir pro Tag reservieren?

Für die täglichen Übungen empfehle ich dir täglich ca. 1 Stunde einzuplanen. Wenn du die Möglichkeit hast, dir etwas mehr Zeit freizuhalten, wirst du auf jeden Fall davon profitieren.

Mach dir aber bitte keine Sorgen, wenn du das unter der Woche nicht immer schaffst. Du kannst die Übungen auch am Wochenende nachholen, an denen es keine Impluse und Aufgaben von mir gibt. Jeden kleinen Mini-Schritt, den du gehst, ohne dich zu stressen, bringt dich dir ein ganzen Stück näher. Sei liebevoll mit dir und sorge gut für dich. Wir sind hier nicht in der Schule.

Wie kann ich auf die wöchentlichen Arbeitsblätter zugreifen?

Mit der vollständigen Anmeldung für das “Light up yourself.” intensive coaching erhältst du die ersten Unterlagen für das das erste Modul.

Macht es Sinn das Programm zu machen wenn ich eine psychische Erkrankung habe?

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass mein Programm kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung darstellt. Wenn ich merke, dass es bei dir um ein Krankheitsbild handelt, welches in eine therapeutische Behandlung muss, werde ich das Programm mit dir abbrechen müssen.

Wenn du in psychologischer Behandlung und dir unsicher bezüglich deiner Teilnahme bist, sprich bitte vor deiner Anmeldung mit deinem behandelnden Therapeuten, ob eine Teilnahme zu diesem Zeitpunkt für dich Sinn macht.

Vereinbare jetzt ein "Anliegen-Gespräch" mit mir und sei mutig dein Leben in deine Hände zurück zu nehmen.

 

Es steht jetzt schon fest, ob wir beide uns begegnen. Du weißt es jetzt schon ganz genau! Ich freue mich auf dich.